Kanister und Fässer

Für die Etikettierung von Kanistern und Fässern, egal ob sie aus Metall oder Kunststoff bestehen, bietet UBS eine einfache, zuverlässige und robuste Lösung an. In einer rauen, aggressiven industriellen Umgebung klebt das System APL 3500 DRUMS das Etikett auf, indem es sich der Oberfläche des Kanisters anpasst, ohne dass dieser dabei gedreht oder anderweitig gehandhabt werden muss.

 

Wenn Kanister oder Fässer auf einem Transportband bewegt und nicht gestoppt werden können, dann wiederum ist unser APL 3500 corner wrap electric genau die richtige Lösung für Etiketten über 200 mm Länge. Das Gerät passt sich perfekt der zylindrischen Oberfläche des Kanisters oder Fasses an, ohne dass dafür eine Drehung oder sonstige Handhabung erforderlich wäre.

Print & Apply

Print & Apply

Das automatische Drucken und Etikettieren in Echtzeit verhindert die bei der manuellen Etikettierung auftretenden Fehler und erzielt eine höhere Geschwindigkeit und Präzision, sodass die Betriebskosten in der Produktionskette reduziert werden.

 

Die Print & Apply Geräte APL Series von UBS erlauben dank ihrer vielfältigen Applikationsmöglichkeiten die Etikettierung sich bewegender Sekundärverpackungen in allen möglichen Varianten (vorne, hinten, seitlich, oben, über Eck und auf zwei nebeneinanderliegenden Seiten).  Zudem steht für die Palettenetikettierung am Ende der Fertigungslinie die Option zur Verfügung, Paletten und Halbpaletten auf 1, 2 oder 3 Seiten zu kennzeichnen, sogar Stapel- bzw. höhenverstellbare Paletten.