Konsumgüter verpackung (Trays)

Die Tray-Verpackung wird gewöhnlich für frische, nur über kurze Zeit haltbare Lebensmittel verwendet. Sie muss relevante Informationen sowohl für Logistik- und Distributionszwecke, als auch für den Endverbraucher enthalten. Dazu eignet sich am besten ein selbstklebendes Etikett mit den produkt- und herstellungsspezifischen Angaben. Ein deutlicher, kontrastreicher Barcode mit einer guten Dekodierbarkeit ist unerlässlich, wenn das Etikett die erforderlichen Bedingungen erfüllen soll.

 

In den meisten Fällen werden frische Lebensmittel in einer Umgebung mit niedriger geregelter Temperatur verpackt, da sie während der gesamten Lieferkette gekühlt bleiben müssen. Die Wahl des für diese Umgebung richtigen Druck- und Etikettiersystems spielt eine entscheidende Rolle für die erfolgreiche Produktetikettierung. Für die Los-/Datumskennzeichnung dieser Verpackungen bietet sich unser Thermo Tintenstrahldrucker TJX Series an. Unsere Vertriebsleiter und Ingenieure beraten Sie gerne bei der Auswahl der für Sie besten Technologie in Ihren Fertigungslinien.

 

 

Print & Apply
TIJ

Print & Apply

Das automatische Drucken und Etikettieren in Echtzeit verhindert die bei der manuellen Etikettierung auftretenden Fehler und erzielt eine höhere Geschwindigkeit und Präzision, sodass die Betriebskosten in der Produktionskette reduziert werden.

 

Die Print & Apply Geräte APL Series von UBS erlauben dank ihrer vielfältigen Applikationsmöglichkeiten die Etikettierung sich bewegender Sekundärverpackungen in allen möglichen Varianten (vorne, hinten, seitlich, oben, über Eck und auf zwei nebeneinanderliegenden Seiten).  Zudem steht für die Palettenetikettierung am Ende der Fertigungslinie die Option zur Verfügung, Paletten und Halbpaletten auf 1, 2 oder 3 Seiten zu kennzeichnen, sogar Stapel- bzw. höhenverstellbare Paletten.

TIJ

Die Thermo Tintenstrahldrucker sind speziell auf die Inkjet-Codierung und -Kennzeichnung von Primärverpackungen ausgelegt.

 

Im Unterschied zu anderen Drucktechnologien sind die TJX Series wartungsfrei, da mit jedem Druckpatronenwechsel automatisch auch der Druckkopf ausgetauscht wird.

 

Die TJX Series ist konzipiert für den Direktdruck unterschiedlicher poröser und nicht-poröser Substrate mittels der Druckpatronentechnologie HP 2.5 in Kombination mit den unterschiedlichen von UBS entwickelten Druckfarben auf Wasser- oder Lösungsmittelbasis bzw. UV-LED-Technologie.

 

Druckgeschwindigkeit bis zu 120 m/min. und eine Auflösung von bis zu 900 dpi.

Verwandte Produkte: