Die Bedeutung der Etikettierindustrie in der Lieferkette während der Pandemie

Etiketten waren schon immer ein wesentliches Element für das gute Funktionieren der Lieferkette. Sie sind der Ausweis jeder logistischen Einheit, die Garantie für den Verbraucher, dass das Produkt den verbindlichen Vorschriften für seine Vermarktung entspricht und somit die notwendigen Qualitätsbedingungen erfüllt.

 

In der aktuellen alarmierenden, sanitären Situation ist die Kennzeichnung noch wichtiger geworden. Die Bevölkerung ist sich der Herkunft, der Zusammensetzung, der Verarbeitungsbedingungen, des Weges durch die Lieferkette, der Wiederverwertbarkeit und allgemein aller Aspekte, die durch die Kennzeichnung abgedeckt werden, bewusster, insbesondere bei Lebensmitteln und Haushaltsprodukten (Haushaltsreinigung, Körperpflege, Kosmetika).

 

Die Einkaufsgewohnheiten haben sich im letzten Jahr deutlich verändert, mit einer sehr deutlichen Zunahme des Online-Handels. Daher mussten sich auch die Vertriebsunternehmen anpassen, ebenso wie die anderen an der Lieferkette beteiligten Akteure, einschließlich der Lieferanten von Etiketten.

Labeling_SupplyChain_Pandemic_

Auf Etikettier-, Codier- und Kennzeichnungssysteme spezialisierte Unternehmen wie UBS haben die Montage ihrer Geräte an die neuen Anforderungen der Gesundheitsvorsorge angepasst. Die Automatisierung der Prozesse und die Tatsache, dass es sich um einen integralen Service handelt, der menschliche Eingriffe minimiert, bietet eine Kosten- und Zeitoptimierung sowie eine einfache Anpassung jeder Produktionslinie an die Bedürfnisse des Marktes.

 

Neue Verbrauchergewohnheiten im Zuge der Pandemie

Während der Pandemie, zusätzlich zur Explosion des Versandhandels, hat die Nachfrage nach bestimmten Produkten, vor allem nach Lebensmitteln und Hygieneartikeln, viel höhere Spitzenwerte als üblich erlebt. Dies war eine große Herausforderung für die Lieferkette, die dank der Effizienz der Etikettiersysteme optimal darauf reagieren konnte.

 

Ein weiterer Bereich, der von der Nachfrage überrollt wurde, ist der pharmazeutische Sektor; zunächst für die Verteilung von Schutz- und Präventionselementen, wie Masken, Handschuhe und hydroalkoholische Gele, und dann für die Bereitstellung von Impfstoffen gegen Covid-19. Es darf nicht außer Acht gelassen werden, dass jeder Artikel, der die Lieferkette durchläuft, korrekt codiert sein muss - eine Herausforderung, auf die die Etikettierbranche äußerst effektiv reagiert hat.

Labeling_Solutions_SupplyChain

Technologische Innovationen sind ein Faktor, der die Überwindung von Hindernissen begünstigt, die vor Jahren noch schwer zu überwinden gewesen wären. Druckgeräte von höchster Präzision wie die von UBS, die an jede Produktionslinie angepasst werden können und in der Lage sind, höchste Anforderungen an die Geschwindigkeit zu erfüllen, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen, sind ein unverzichtbares Werkzeug zur Bewältigung der komplexesten Herausforderungen.

 

Die Herausforderungen für die Etikettierindustrie

Unter diesen, und obwohl sie bereits zufriedenstellend angenommen werden, sind folgende zu berücksichtigen:

  • Die Komplexität der Konsolidierung des Managements von Rückverfolgbarkeits-, Gesundheits- und Sicherheitsprozessen in Verbindung mit der starken Zunahme von Online-Handelstätigkeiten. In der automatisierten Lieferkette ist die Genauigkeit der Informationen, die zwischen allen Beteiligten ausgetauscht werden, von entscheidender Bedeutung und das Element, das diese Informationen vermittelt, ist das Etikett.

  • Eine weitere große Herausforderung ist die Standardisierung des Etikettierprozesses und die Konsolidierung der Automatisierung, die angesichts der zu erwartenden Nachfragesteigerung Fehler im Zusammenhang mit manuellen Vorgängen vermeidet.

  • Die RFID-Technologie ist eine effektive und agile Lösung für den Informationsaustausch zwischen den verschiedenen an der Lieferkette beteiligten Akteuren. Es erfordert jedoch das Engagement der Etikettieranbieter.

  • Die Nachhaltigkeit. Die Zunahme der Sendungen und die Notwendigkeit, schnell auf die Nachfrage zu reagieren, kann nicht auf Kosten des Engagements für die Umwelt gehen. Im Gegenteil, die Nachhaltigkeit wird weiterhin im Vordergrund stehen. Deshalb sind umweltfreundliche Drucksysteme, wie wir sie bei UBS anbieten, die beste Lösung.

  • TEILEN AUF:

Verwandte

Lernen Sie die Vorteile der Etikettiermanagement-Software UBS LabMan kennen

Management-Software, die sich in jede Produktionslinie integrieren lässt. Datenverwaltung in Echtzeit. Bei UBS entwickeln wir unsere eigene Management

UBS has been awarded with the CIEGE Seal of Excellent on business management

UBS, specialist in labeling, coding and marking, is one of the 47 companies that have obtained the prized accreditation this year.

.