Ethik- und Verhaltenskodex

Ziel des  Ethik- und Verhaltenskodex von UBS ist es, Richtlinien aufzustellen, die vom gesamten Personal beachtet werden müssen, um einen verantwortungsvollen und transparenten modus operandi bei der Entwicklung seiner Aktivitäten und in seinen Beziehungen und Interaktionen mit den Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, Marktkonkurrenten, der öffentliche Verwaltung und der Umgebung im Allgemeinen sicherzustellen

DOWNLOAD PDF

 

Die Unternehmensführung von UNITED BARCODE SYSTEMS, S.L., (im Folgenden unterschiedslos „Unternehmen“ oder „UBS“) richtet sich nach einem Modell, das über die Einhaltung eines ethischen, integren und professionellen Verhaltens bei der Entwicklung der Unternehmensaktivitäten wacht.

 

Dafür hat UBS Prinzipien und Normen definiert, die darauf ausgerichtet sind, verantwortungsvolle und transparente Verhaltensweisen zu fördern. Dieser Verhaltenskodex soll die Kontrollmaßnahmen des aktuellen Management- und Organisationsmodells unterstützen und Prinzipien aufstellen, die eine gesetzeskonforme Entwicklung der Aktivitäten garantieren.

 

Aus all diesen Gründen muss der Ethik- und Verhaltenskodex von UBS dem gesamten Personal als Leitfaden bei der Berufsausübung dienen, und seine Prinzipien entwickeln sich in den internen Politiken, Normen und Verfahren und repräsentieren die Verpflichtung des Unternehmens, die Gesetze sowie die ethischen Werte, die mit ihm verteidigt werden, zu beachten.

compliance_1